Mambo mit 3 Jahren
Neues Foto unter E-Wurf
26.3.2016

28.2.16

Vereinsinternes Obedience-Seminar mit Birgit Funk
Wer hatte das bei der Planung erwartet, als wir für das vorletzte Dezemberwoche für ein Seminar bei Birgit Funk (Obedience Sportlerin und Richterin) anvisierten. Wir hatten Frühlingstemperaturen und optimale Trainingsbedingen. Samstag morgens fand ein Training unter Prüfungsbedingungen statt und Birgit konnte sich ein Bild von unseren Leistungen machen. Dhima erlief sich in der Punktzahl den Tagessieg und jeder Teilnehmer erhielt ein Schleifchen. Nachmittags und sonntags ging es dann an das Einzeltraining. Es wurden zusammen Arbeitsschwerpunkte festlegen und Problemlösunungen erarbeitet. Es war ein tolles Training und wir haben jede Menge Hausarbeiten mit auf dem Weg bekommen.

19./20.12.15

2-Tagesseminar für Fortgeschrittene im Obedience bei Nina Miodragovic und jede Menge neuer Input für uns.
Das Seminar wurde mir von Dr. Nadja Heinrich empfohlen, die mit ihren Rhodesian-Ridgebacks auch Obedience und Fährtensport betreibt. Ich war gespannt, was mich erwarten würde. Lange habe ich überlegt, mit welchem Hund ich teilnehme möchte und habe mich für Enza entschieden. Da gibt es nämlich eine große Baustelle bei seiner Signalkontrolle. Das Teilnehmerfeld war bunt gemischt, vom knapp 4 Monaten alten Welpen, vom Beginnerhund bis hin zum OBI 3 erfahrenen Hund wurden Lösungen erarbeitet, Trainingsvorschläge gemacht.
Nach einer entspannenden Wanderung zur Rabensteiner Burg (Fläming, vor Berlin) ging es heute heimwärts.
2.11.15

Enza ist nun geprüfter Begleithund
Auf der Herbstprüfung des HSV Lippetal bestand Enza unter dem wachsamen Auge des Leistungsrichters Ralf Obschinsky die Begleithundeprüfung. Mein Bub wird langsam erwachsen ;-)
11.10.15

Dhima erfolgreich auf der Landesmeisterschaft Westfalen FH 2015
Dhima ersuchte sich am Samstag auf der 2-Tage-Veranstaltung 95 Punkte ein "sehr gut" und erreichte mit dieser Leistung den 6. Platz von 17 Suchteams.
[mehr Fotos in der Galerie ->] 5.10.15

Dhima startete auf dem
Lipperose FH Pokal 2015.

Kurzfristig musste eine Teilnehmerin absagen und ein Startplatz in FH2 ist damit frei geworden. Der Wetterbericht meldete für nachmittags ab 15 Uhr Regen an. Ich hoffte, die Regenfront würde sich verspäten, aber nein, als wir zur Sucharbeit ansetzten fing es an zu regnen. Das Gelände war optimal, wenn nicht der Regen gewesen wäre. Immer mal wieder vergewisserte sie sich, ob es denn ernst gemeint von mir war, was sie da machen sollte. 1 Gegenstand überlaufen, weil sie sich schütteln musste: 87 Punkte ein "gut". absuchte. 13.9.15

ZimaZaa Ekima sendet Urlaubsgrüße
6.9.15

Obedience Kreismeisterschaft 2015 der Kreisgruppe Hamm
Ein schickes Schleifchen und ein gefüllte Tüte für Dhimchen durften wir mit nach Hause nehmen. Dhima startete mit 15 anderen Teams in der Klasse 1. Sie arbeitete fleissig mit, was ihr bei den warmen Temperaturen schwerer fiel. Ist die Box zu klein geworden oder ist Dhima gewachsen? Sie legte sich auf das Band, was ihr leider eine Nullrunde einbrachte. Wir erhielten ein hohes "Gut" mit 194 Punkten (2 Punkte fehlten uns vom sg) und lagen mit unserer Leistung schön im Mittelfeld, Platz 8.
2.8.15

ZimaZaa Dafu Kijani und Schwesterchen Dhima zusammen im Feld
Olga hat mit Dafu einen Abstecher zu uns gemacht. Dass Dhima und Dafu Geschwister sind, lässt sich nicht verleugnen.
20.6.15

ARCHIV Kennel News - Übersicht

ZimaZaa Baaya Zucht Tipps & mehr Galerie & Fotos ARCHIV Kontakt & Weg Aufzucht Enza Unsere Hunde Unsere Würfe Faszination RR Dhima Show & Sport eMail